La Romana Reisen | Karibische Vielfalt auf Hispaniola

La Romana ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz der karibischen Insel Hispaniola im Südosten der Dominikanischen Republik. Die Stadt ist Anlaufpunkt für tausende Urlauber. Durch ihren internationalen Flughafen und den großen Kreuzfahrt-Hafen strömen vor allem im Winter Touristen auf die Insel und in die Provinzhauptstadt. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist der Nationalpark El Choco, in dem es unter anderem tolle Tropfsteinhöhlen, kleine Inseln und Halbtrockenwälder zu entdecken gibt. Die kleine bewohnte Insel Saona gilt als ein absolutes Highlight. Ob Tauchen, Schnorcheln oder Hochseeangeln, auch im und auf dem Wasser gibt es für Reisende viele Aktivitäten.

Paradiesisch in tropische Natur gebettet liegt das 100.000 qm große Hotelareal. Ein umfangreiches Sport- und Unterhaltungsprogramm sowie mehrere Restaurants versprechen jede Menge Abwechslung.

ab CHF 65.- pro Person


Dieses 2833 ha grosse Resort an der Karibikküste bietet eine originalgetreue Nachbildung eines mediterranen Dorfes mit Amphitheater.

ab CHF 159.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelkaribik.ch